Ein Blick in unsere Werkstatt und Geschäft

15.03.2018 21:45  Von:: Johanna Schimpfle-Pittrich

Hutmacher - Modistin

Ein alter Beruf der selten geworden ist. Hier werden noch Hüte und Mützen nach Wünschen der Kunden gefertigt. Auch die alte Kunst der Umarbeitung wird hier noch angeboten, denn viele alte Materialien sind zu schade zum Wegwerfen. Reparaturen an Hüten  werden auch gemacht. Der Beruf des Hutmachers oder der Modistin ist sehr vielseitig, es werden viele seltene Materialien wie edle Haarfilze - Pelze - Samt - Seide - Tüll - Schleier - Federn - Seidenblüten -  Hutnadeln verarbeite. Machen Sie einen Rundgang durch unsere Werkstatt und unser Geschäft.

 

 
 

 
 
 

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.